24./25. März 2017

Im Rahmen der Initiative „24 Stunden für den Herrn“ von Papst Franziskus unmittelbar vor dem 4. Fastensonntag, wollen auch wir uns zusammen mit der Pfarre Marchegg/Breitensee/Markthof an dieser „Langen Nacht der Barmherzigkeit“ beteiligen.

Wir starten in der Klosterkirche um 18:00 Uhr mit der Vesper, danach wird das Allerheiligste ausgesetzt und es werden mehrere Priester zur Verfügung stehen, um das Sakrament der Versöhnung zu spenden. Das Allerheiligste bleibt dann die ganze Nacht und den folgenden Tag ausgesetzt bis zur Vorabendmesse am Samstag, 25. März 2017 um 18:00 Uhr. Zusätzlich wird es an diesem Samstag um 11:00 Uhr eine Heilige Messe in der Klosterkirche anlässlich des Hochfestes von der „Verkündigung des Herrn“ geben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen