Eine Woche lang Erholung für Leib, Seele und Geist – darum geht es bei der jährlichen Familienwoche in Caorle. Dieses Jahr begleiteten P. Antal und P. Johannes Elias zusammen mit einem kindererprobten Team von Brüdern, Schwestern und erwachsenen Begleitern die 15 Familien mit rund 60 (!) Kindern.

Vormittags stand eher die geistige Nahrung im Vordergrund mit einem gemeinsamen Morgengebet, mit Impulsen für die Erwachsenen – dieses Jahr zum Thema „Geistlicher Kampf – kontemplatives Gebet – Ruf zur Heiligkeit“.  Für die Kinder gab es parallel dazu eine Katechese mit diversen Spielen und Aktivitäten, je nach Altersgruppe. Abgerundet wurde der Vormittag mit einer Hl. Messe. Nach der leiblichen Stärkung mit diversen italienischen Köstlichkeiten wurden die zu viel eingenommenen Kalorien am Nachmittag gleich wieder am Strand bzw. beim traditionellen Väter-Söhne-Fußball abtrainiert. Und wer es ein wenig ruhiger wollte: Sonnenbaden und Faulenzen am Strand war natürlich auch erlaubt! Kleine Ausflüge auf die Lido-Insel bzw. nach Venedig waren bei der Jugend sehr willkommen und natürlich durfte auch dieses Jahr der traditionelle Bunte Abend bzw. das Familienfest nicht fehlen. Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen durften dort ihr Talent im Karaoke, Spontan-Theater, Tanzen unter Beweis stellen.

So haben wir eine Woche lang die Erfahrung gemacht, wie bereichernd und erholsam es doch ist, während eines solchen Familienurlaubs nicht Urlaub von Gott zu machen, sondern Urlaub mit IHM!  Dank sei dem Herrn für alle Momente der Freude, der Ruhe und Erholung, der Begegnung untereinander und vor allem der Begegnung mit IHM!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen